Mueller-Eschenbach-tagwerk.png

Ein Lifecoach als tagwerker

Dieser tagwerker ist einer jener Kunden, die uns kontinuierlich konstruktives Feedback geben – jetzt stellt sich heraus, das ist auch sein Job! In diesem Beitrag erfahrt Ihr außerdem, was für ihn die Basis jeder Teamarbeit ist und welche Bedeutung das Freelancen für ihn hat.


Kurzvorstellung Gordon Müller-Eschenbach

Ich arbeite als… Lifecoach und Katalysator.
Ich wohne in… Berlin.
Mein Markenzeichen ist… Anregende Fragen stellen und Impulse geben, die Menschen nachhaltig bewegen zu Ihren eigenen Werten, Sinn und Zielen zu finden.
Ich bin erreichbar unter… 03086394501 oder unter www.mueller-eschenbach.com

Gordon Müller-Eschenbach als Selbständiger

Als Freelancer genieße ich es… einen Beruf auszuüben, der keine Arbeit mehr ist.
Das spannendste an meinem Job ist… mit vielen verschiedenen Menschen arbeiten zu können. Mit ihnen gemeinsam persönliche und berufliche Themen zu klären, bremsende Faktoren zu eliminieren und ihnen so zu mehr Freude und Leichtigkeit zu verhelfen.
Kreativ werde ich… in Workshops mit möglichst diversen Teilnehmern, in denen jeder zu Wort kommen kann und alle Impulse gleich zählen.
Beim Arbeiten in Teams… zählt Vertrauen als Basis am meisten – alles andere sind Schichten darüber.
Kreativität wächst… wie ein bunter Strauß Wiesenblumen, kreuz und quer, nach eigenen Gesetzen.

Gordon Müller-Eschenbach und die liebe Buchhaltung

Durch tagwerk… kann ich die lästigen Buchhaltungs und AdminAufgaben erheblich reduzieren.
Buchhaltung ist für mich… typisch deutsch – viel zu viele Regeln, viel zu kompliziert. Andere Länder zeigen, wie es einfacher geht.
Belege werden bei mir grundsätzlich… aufgeklebt.
Dank tagwerk…macht Reisekostenabrechnung und Kundenabrechnungen auf Projekten wieder mehr Spaß.

Abschließend noch ein Tipp

Mein Tipp für Dich… Finde Deinen persönlichen Rahmen, in dem Du Deine Batterien wieder aufladen kannst und nimm Dir dafür bewusst Zeit… nicht nur im Jahr, sondern monatlich bzw. wöchentlich.

Pin It

« »