tagwerk coporate: Controlling und Reporting für Freelancer und Unternehmen

on August 10 | in 1 tagwerk corporate, 5 tagwerkzeug, 9 Beiträge, Ideen, Träumereien | by | with 2 Comments

Wer von Euch kennt das nicht? Die Zusammenarbeit zwischen Freelancern und Unternehmen kann ziemlich unübersichtlich, nervenaufreibend und zeitaufwändig sein – das wissen wir aus eigener Erfahrung. Deshalb waren wir fleißig und haben in Ergänzung zu mein-tagwerk.de ein Online-Tool entwickelt, das sowohl Auftraggebern als auch den freien Mitarbeitern zu größtmöglicher Transparenz in der Zusammenarbeit verhilft!

tagwerk corporate
Verschiedene Ansprechpartner für Aufträge, Rahmenverträge und Rechnungstellung, chaotische Dokumentation und verspätete Zahlungen sind oft das frustrierende Resultat der unstrukturierten Zusammenarbeit von Freelancern und Unternehmen.
Eure, die Freelancer Seite haben wir ja mit mein-tagwerk.de schon ordentlich strukturiert, Ihr habt den optimalen Überblick über Eure geleisteten Zeiten, Eure Ausgaben und über Eure offenen Rechnungen, über Kunden und Projekte.

Damit nun auch der Überblick auf Seiten der Unternehmer, der Auftraggeber gewährleistet ist, haben wir tagwerk corporate entwickelt.

Unternehmen können sich aktuell für die Aufnahme in die Open Beta Phase von tagwerk corporate bewerben -wenn Ihr konkrete Anwärter habt, freuen wir uns über jeden Vorschlag!

Was ändert sich für Euch Freelancer?
Ihr behaltet Eure Nutzeroberfläche und alle Funktionen, die Ihr bei mein-tagwerk.de bisher genutzt habt. Wenn ihr zuvor noch kein Konto hattet bekommt ihr durch die Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber, der tagwerk corporate nutzt, einen kostenlosen Zugang für das Paket EINSTEIGER.

tagwerk-corporate-vorhertagwerk-corporate-strukturiert nachher

Was ist der Zusatznutzen von tagwerk corporate?
Zu den Funktionen von mein-tagwerk.de kommt jetzt hinzu dass der Auftraggeber Euch Beauftragungen und Rahmenkonditionen über tagwerk corporate schickt. Ihr legt im Voraus der Zusammenarbeit gemeinsam fest, welche Ziele und Bedingungen die Zusammenarbeit hat: Wie hoch das Budget ist, wie abgerechnet wird, welche Kosten Ihr in Rechnung stellen könnt und welche nicht u.v.m. So schafft Ihr gemeinsam maximale Transparenz und Übersichtlichkeit für Eure Zusammenarbeit.
Habt ihr Euch über die Bedingungen geeinigt, könnt Ihr dem Rahmenvertrag und der Beauftragung über mein-tagwerk.de zustimmen.

Wie sieht die Abstimmung dann genau aus?
Alle Nachrichten und Änderungen werden Euch in der Übersicht von mein-tagwerk.de zugesandt, Ihr könnt direkt darauf antworten, indem Ihr Vorschlägen zustimmt oder sie ablehnt.
Sobald Ihr Kosten oder Zeiten erfasst habt, für die Ihr Euch mit einer Freigabe absichern wollt oder sollt, könnt Ihr Euren Stundenzettel oder Eure Rechnungen direkt über mein-tagwerk.de an tagwerk corporate übermitteln, der Auftraggeber hat wiederum seinerseits die Möglichkeit, zuzustimmen oder abzulehnen.
Sowohl Freelancer als auch Unternehmen haben damit zu jedem Zeitpunkt einen genauen Überblick über den Stand ihrer Zusammenarbeit.

Können beide tagwerk Nutzer das jeweils andere Konto einsehen?
Dokumente und Rechnungen, die der beiderseitigen Zustimmung bedürfen, werden beiden Seiten zur Verfügung und zur Abstimmung gestellt, Bereiche wie Budgetplanung, Arbeitszeiten mit Notizen und Ausgaben die nicht in Rechnung gestellt werden, bleiben aber weiterhin ausschließlich für den jeweiligen Kontoinhaber einsehbar.

Das Resultat der Kombination von mein-tagwerk.de und tagwerk corporate:
Volle Kontrolle über Eure Daten – volle Übersicht über Eure Zusammenarbeit auf Freelancer und auf Auftraggeberseite!

Weitere Informationen gibt’s hier:

Details und Anschauungsmaterial für Euch und Eure Auftraggeber findet Ihr hier: http://www.tagwerk.com/corporate/index.html
Die Website zur Open Betaphase findet Ihr über diesen Link: http://www.tagwerk.com/corporate/openBeta.html

Wir freuen uns auf Euer Feedback an info@mein-tagwerk.de

Pin It

2 Responses to tagwerk coporate: Controlling und Reporting für Freelancer und Unternehmen

  1. Doris sagt:

    Nette Sache, empfiehlt sich auf alle Fälle einmal auszuprobieren gerade für mich als Unternehmerin die viel mit Freelancern zusammen arbeitet. Gleich mal meinem Cotroller der schon viele Jahre mein Controlling übernimmt vorschlagen, was der davon hält.
    Lg, Doris

    • Paula sagt:

      Hallo Doris, wir freuen uns über Dein Interesse!
      Wir laden Dich und Deinen Controller herzlich zu einer online Präsentation ein, bei der wir Details unseres Angebots und Euren Bedarf besprechen können!
      Für eine Terminvereinbarung und weitere Fragen melde Dich doch einfach bei Carina Weigel unter weigel@tagwerk.com!
      Ich wünsche Dir eine schöne Woche:
      Paula

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »