Ein Datenschützer als tagwerker

Dieser tagwerker ist Profi beim Thema Informationssicherheit und Datenschutz. Er berichtet Euch, warum der Kontakt zu Menschen für seine Arbeit so wichtig ist und gibt Euch Expertentipps zum Umgang mit Euren Informationen.

feldhahn tagwerker

Kurzvorstellung von Carsten Feldhahn

Ich arbeite als… Berater und Coach im Bereich Informationssicherheit, Datenschutz und IT
Ich wohne in… Idstein im Taunus
Mein Markenzeichen ist… meine gute Laune.
Ich bin erreichbar unter… der E-Mail-Adresse info@feldhahn.net oder via Xing bzw. LinkedIn.

Carsten Feldhahn und seine Arbeit als Freelancer

Freelancer bin ich seit… Anfang 2013.
Ich arbeite hauptsächlich an der Identifikation und Umsetzung von gesetzlichen und vertraglichen Anforderungen aus den Bereichen Informationssicherheit, Datenschutz, Business Continuity Management und Service Management. Je nach Branche und Geschäft des Kunden können diese Anforderungen sehr vielfältig sein. Die notwendigen Veränderungen sind wichtig, aber leider oft umfangreich und sehr abstrakt und trocken. Darum bemühe ich mich immer um einen praktischen Bezug und transparenten Nutzen. Manche Dinge müssen aber einfach sein, ohne Wenn und Aber. Da geht es dann um die nachvollziehbare und angemessene Umsetzung. Die professionelle und kreative Begleitung der Veränderungsprozesse unter Einbeziehung aller beteiligten Personen ist für mich ein wesentlicher Schwerpunkt.

Carsten Feldhahn und seine Kunden

Ich arbeite hauptsächlich im… direkten Kontakt vor Ort beim Kunden. Die Menschen sind immer der wichtigste Faktor! Darum möchte ich in einem Projekt so viel Kontakt wie möglich zu den beteiligten Menschen haben. Ich möchte sehen wie sie arbeiten und mit ihnen gemeinsam herausfinden und entscheiden, welche Maßnahmen sinnvoll und notwendig sind um die Ziele zu erreichen. Die gemeinsame Umsetzung und die damit verbundenen notwendigen Veränderungen begleite ich ebenfalls direkt vor Ort und kann somit kurzfristig auf gewünschte und notwendige Anpassungen und Optimierungen reagieren.
Das spannendste an meinem Job ist… das Feedback der Menschen.
Einen Ratschlag nehme ich an von… Experten und Amateuren, solange sie dazu bereit sind auch mal „quer“ zu denken.

Carsten Feldhahn und Buchhaltung mit tagwerk

Durch tagwerk… behalte ich den Überblick ohne viel Spezialwissen über Buchhaltung. Mir ist es sehr wichtig Abläufe und Dinge verstanden zu haben und auch selber machen zu können, aber dann müssen regelmäßig notwendige Tätigkeiten ohne viel Aufwand erledigt werden.
Die Funktion, die ich bei tagwerk am häufigsten nutze ist… die Erfassung von Zeiten und Belegen zu Kosten und Reisen.

Neues Feature bei der Zeiterfassung: Die Checkbox zur Markierung, ob Zeiten in Rechnung gestellt werden sollen oder nicht.

Neues Feature bei der Zeiterfassung: Die Checkbox zur Markierung ob Zeiten in Rechnung gestellt werden sollen oder nicht.

Belege werden bei mir grundsätzlich… so schnell wie möglich erfasst und abgelegt. Nichts frustriert mich mehr als ein wachsender Berg von unsortierten Belegen und die damit verbundene fehlende Übersicht.
Meine Zettelwirtschaft… hält sich dank tagwerk in Grenzen!

Carsten Feldhahn und sein Spezialtipp für Euch

Mein Tipp für Euch… vor der Weitergabe von Informationen und persönlichen Daten immer erst den Kopf anschalten. Fragt Euch immer zweimal: „Darf ich das?“ und „Muss das wirklich sein?“.
Besonders wichtig sind diese Regeln bei der geschäftsmäßigen Erhebung, Speicherung und Verarbeitung von Informationen und Daten. Hier solltet ihr euch so früh wie möglich Klarheit über geltende Gesetze und Regeln verschaffen. Mit dem Wissen um die Vorgaben und die damit verbundenen Risiken könnt ihr dann entsprechende Maßnahmen ergreifen und Anfragen von Kunden und Behörden zum Thema Informationssicherheit und Datenschutz gelassen entgegensehen. Nach den jüngsten Ereignissen um NSA & Co werden diese Anfragen zunehmen, dass kann ich aus meiner täglichen Praxis jetzt schon bestätigen.

 

Wir freuen uns sehr, Euch hiermit einen weiteren Beitrag unserer tagwerker Reihe zu präsentieren. Wir geben tagwerk-Nutzern und unseren Partnern  regelmäßig die Möglichkeit, sich unserer Netzgemeinde vorzustellen, uns Feedback zu tagwerk zu geben und Euch die Nutzungsmöglichkeiten von tagwerk zu demonstrieren. Wollt Ihr auch teilnehmen? Einfach eine Mail an Paula unter ziegler@tagwerk.com schicken!

Pin It

« »