Eine TagwerkerIn bekämpft das Chaos

on August 15 | in 2 tagwerker, 9 Beiträge, Ideen, Träumereien | by | with No Comments

Wie Angelika Welzel das Papier/Büro-Chaos ihrer Kunden in Ordnung bringt und sie dem Alltag wieder gelassen entgegen treten.

Ich bin Angelika Welzel und lebe meine Passionen zu organisieren, ordnen, aufzuräumen und Dinge/Abläufe einfacher/effizienter zu gestalten freiberuflich aus. „Finden statt suchen“ – „Mehr Zeit für Ihre Geschäfte bzw. sich selbst“ – sind Begrifflichkeiten, die sowohl für Privatpersonen als auch Unternehmen immer bedeutender werden. Den Überblick behalten, bevor wachsende Stapel von Rechnungen, Schriftverkehr oder Mahnungen und einzuhaltende Fristen ein finanzielles Chaos verursachen.

Angelika über Angelika

Ich arbeite als … Ordnungshelferin auf Zeit 😉 …
Ich wohne in … der Nähe von Osnabrück, bin aber auch regelmäßig in meiner Lieblingsstadt Hamburg …
Mein Markenzeichen ist…  … finden statt suchen
Ich bin erreichbar unterwww.angelika-welzel.de

 

Angelika als Freelancerin

Das besondere an meiner Arbeit ist …, dass jeder Auftrag eine individuell auf die Begebenheiten abgestimmte Lösung erfordert.
Das spannendste an meinem Job ist …, dass ich die unterschiedlichsten Menschen kennenlerne und mir erst im Gespräch beim Kunden vor Ort ein Bild über das Aufgabengebiet machen kann.
Anspruchsvolle Kunden … finde ich inspirierend und anspornend.
Beim Arbeiten in Teams …begeistern mich jedes Mal die unterschiedlichsten Ansatzpunkte, die teilweise abstrusen Gedankengänge, die unerschöpfliche Kreativität und letztendlich die tollen, unerwarteten Ergebnisse.

Angelika als TagwerkerIn

Die Funktion, die ich bei tagwerk am häufigsten nutze… ist die Erfassung von Kosten, d.h. meiner Belege.
Meine Lieblingsfunktion bei tagwerk ist… die Zuweisung einer eindeutigen ID für jeden Beleg. Dadurch lässt sich alles sehr schnell wiederfinden.
tagwerk nutze ich hauptsächlich dafür… um meine analoge Struktur in eine digitale zu verwandeln.

In tagwerk wird jedem Beleg eine individuelle ID Nummer zugeordnet. Damit lassen sich Belege später blitzschnell wiederfinden.

Angelika als Buchhalterin

Meine Zettelwirtschaft … wandert direkt aus der analogen in die digitale Struktur
Buchhaltung ist für mich… kein rotes Tuch mehr.

Philosophie

Meine Philosophie lautet… geht nicht gibt’s nicht, Schritt für Schritt zur Lösung.

Wir freuen uns sehr, Ihnen hiermit einen weiteren Beitrag unserer Serie „Tagwerker“ zu präsentieren. Wir geben tagwerk-Nutzern somit regelmäßig die Möglichkeit, sich unserer Netzgemeinde vorzustellen, uns Feedback zu tagwerk zu geben und Ihnen die Nutzungsmöglichkeiten von tagwerk zu demonstrieren. Wollen Sie auch teilnehmen? Einfach eine Mail an Paula unter ziegler@mein-tagwerk.de schicken!

Pin It

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »